Wir bieten Ihnen:

Unterstrich

  • Kostenlose telefonische Beratung innerhalb unseres Arbeitsgebiets im Ruhrgebiet und Bergischem Land
  • Fachgerechte Bekämpfung
  • Schnelle, zuverlässige und kostengünstige Dienstleistung
  • Biologische Schädlingsbekämpfung

Banner

Silberfische

Silberfische haben einen silbrigen, gegliederten Körper und sind 10-12  mm groß. Vorne sieht man zwei Fühler, hinten hängen drei fadenförmige Anhänge. Die Tiere werden etwa zwei Jahre alt.

Da die lichtscheuen Tiere von Feuchtigkeit abhängig sind, findet man Sie oft in Badezimmern. Die Silberfische legen ihre Eier in Spalten und Ritzen. Zur Entwicklung brauchen sie Temperaturen von 25-30 Grad Celsius, bei Kälte findet keine Vermehrung statt.

Silberfische bevorzugen als Nahrung stärkehaltige Stoffe wie Bucheinbände, gestärkte Textilien oder Kleister. Sie gehen auch an Zuckerwaren. Im Bad ernähren sie sich hauptsächlich von Hautschuppen, Haaren oder Schmutz.

Um die Tiere zu bekämpfen, kann man mit der Fugendüse seines Staubsaugers gezielt Löcher und Fugen aussaugen. Zusätzlich sollte man kochendes Wasser in den Waschbecken-, Dusch- und/oder Badewannenausguss gießen. Ferner kann man mit einem Föhn oder Heizlüfter heiße Luft in befallene Hohlräume blasen.

Sollte all das nicht helfen, dann kann Ihnen unser Experte helfen. Sie werden gezielt vor Ort beraten, und die Tiere werden auf Wunsch gefahrstofffrei und zielgerichtet bekämpft.

line line line
line kopf line
line line line
line telefon     line
line Ennepetal:
0 23 33 - 60 400 64
line
line Essen:
0201 - 40 20 61
line
line Gevelsberg:
02332-517 89 40
line
line Hattingen:
02324 - 59 67 848
line
line Mülheim:
0208 - 8 48 73 53
line
line Oberhausen:
0208 - 8 48 73 53
line
line Velbert:
02053 - 50 600
line
line Witten:
0 23 02 - 97 87 197
line
line Wuppertal:
0202 - 4 96 22 70
line
line Wülfrath:
02058 - 91 47 00
line
line line line
line Sie erreichen uns auch über: line
line email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! line
line oder per Fax line
line fax 02053- 50 809 line
line line line