Hilfreiche Tipps gegen Motten

Unterstrich

Saugen Sie Ihren Teppich jeden Tag gründlich ab!

Wischen Sie glatte Böden mindestens einmal am Tag!

Waschen Sie Ihre Wäsche und verpacken Sie diese in Plastik!

Waschen Sie Ihre Wäsche oft!

Wischen Sie alle Schränke mindestens einmal pro Woche aus!

Sprühen Sie diese mit technischem Alkohol ein!
(Isopropyl, Fensterreiniger, Desinfektionsmittel)

Verpacken Sie Lebensmittel in luftdichten Gefäßen (Gläser/Dosen).
Sollten die Lebensmittel befallen sein,
gehen Sie kein Risiko ein und werfen Sie diese weg.


Benutzen Sie für jedes Zimmer einen elektrischen Insektenfänger!
Bei www.pearl.de erhältlich.

Installieren Sie vor jedem Fenster ein Fliegengitter!

Nutzen Sie Pheromonfallen um die Mottenmännchen zu erwischen!

Setzen Sie gegen einen starken Befall Schlupfwespen ein!

Kontaktieren Sie uns, wenn der Befall nach all diesen Maßnahmen
immer noch vorhanden ist.

Vorsicht!!!
Wenn chemische Mittel zum Einsatz kommen,
riskieren Sie allergische Reaktionen.


Wir arbeiten auf biologischer, gefahrstofffreier Basis. Sprechen Sie uns an!

 

Verwandte Themen

Motten

Mottenbekämpfung

Banner

line line line
line kopf line
line line line
line telefon     line
line Ennepetal:
0 23 33 - 60 400 64
line
line Essen:
0201 - 40 20 61
line
line Gevelsberg:
02332-517 89 40
line
line Hattingen:
02324 - 59 67 848
line
line Mülheim:
0208 - 8 48 73 53
line
line Oberhausen:
0208 - 8 48 73 53
line
line Velbert:
02053 - 50 600
line
line Witten:
0 23 02 - 97 87 197
line
line Wuppertal:
0202 - 4 96 22 70
line
line Wülfrath:
02058 - 91 47 00
line
line line line
line Sie erreichen uns auch über: line
line email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! line
line oder per Fax line
line fax 02053- 50 809 line
line line line